Meyer/Stemmle - Wofür wir stehen

WOFÜR WIR STEHEN


Zertifikate garantieren Unbedenklichkeit
Als führender Produzent von flexiblen Verpackungen für Bäcker und Metzger verwendet Meyer/Stemmle nur Rohstoffe, die auf ihre zweckgebundene Einsatzfähigkeit sowie ihre lebensmittelrechtliche Unbedenklichkeit geprüft sind. Zu allen verwendeten Papiersorten und Farben liegen Zertifikate vor, die die Unbedenklichkeit der Stoffe bei der Verwendung als Lebensmittelverpackung garantieren.

Qualitätskontrolle
QUALITÄTSKONTROLLE wird bei Meyer/Stemmle groß geschrieben. Erst nach sorgfältiger Prüfung von Freigabemustern durch die Qualitätssicherung wird der Produktionsprozess gestartet. Während des gesamten Prozesses kontrolliert die QS die Produktion permanent durch Stichproben. Auch Handelsartikel unterliegen den strengen Qualitätsnormen von Meyer/Stemmle. Erst nach Prüfung der Ware durch die Mitarbeiter der Qualitätssicherung erfolgt die Auslieferung.

Umweltschutz
Umweltbewusstes Handeln bedeutet Wettbewerbs- und Zukunftssicherung. Voraussetzung sind Offenheit und Transparenz im Unternehmensprozess sowie die kontinuierliche Bereitschaft für neue und innovative Lösungen.

Climateline
Mit Climateline bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer gemeinsamen Klimaschutz Allianz. Dabei werden trotz maßgeblicher Reduzierungen in der Produktion unvermeidliche CO2-Restemissionen durch den Ankauf von CO2-Zertifikaten ausgeglichen. So werden Umweltprojekte in Deutschland und weltweit unterstützt.

Der Blaue Engel
Verliehen durch die Expertenrunde der "Jury Umweltzeichen", ist der "Blaue Engel" ein allgemein anerkanntes Zeichen für Umweltschutz. Produkte mit dem "Blauen Engel" erfüllen Produktanforderungen, die durch transparente Kontrollverfahren nachweisbar sind.

Nachhaltige Forstwirtschaft
In der Produktion werden ausschließlich zertifizierte Papiere aus ökologisch sinnvoller und nachhaltiger Waldwirtschaft eingesetzt. Meyer/Stemmle ist sowohl FSC®- als auch PEFC™-zertifiziert.